Der LK hat unseren Dekanatstag dieses Jahr zum Thema “Verantwortung” gestaltet. In verschiedenen Workshops im alten Gemeindehaus in Memmingen haben sie gemeinsam mit den Besuchern erkundet, was Verantwortung eigentlich bedeutet, für wen wir Verantwortung tragen und wie sich das anfühlt.

Als ganz besonderes Event haben wir im Anschluss an den thematischen Teil im Rahmen eines Jugendgottesdienstes unseren langjährigen Dekanatsjugendpfarrer Erik Herrmanns verabschiedet und ihn als Dankeschön quasi mit Nutella überschüttet. Die Nachfolge von Erik hat auch gleich ein neuer Dekanatsjugendpfarrer angetreten. Claudius Wolf wurde ebenfalls im Gottesdienst in seinen Dienst als Dekanatsjugendpfarrer eingeführt und die EJ hat ihm feierlich seine Schultüte mit allen EJ-Essetials überreicht.

An dieser Stelle nochmal ein dickes Dankeschön an Erik für die vielen schönen Jahre und Gottes Segen für Claudius’ Dienst. Schön, dass es euch gibt!

Nach dem Gottesdienst, der vom LK und Dekan Schieder gestaltet wurde, saßen alle noch gemütlich im Hof vom AGH bei Riesenbrezen, Getränken und Spielen zusammen und haben den Tag ausklingen lassen.

Ein dickes Dankeschön an den LK für einen tollen Tag!